2G+ Regel für Sportstätten ab 28.12.2021

Liebe Mitglieder, liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,

am 23.12.2021 wurde eine neue CoronaSchutzVerordnung des Landes NRW veröffentlicht, die im Freizeitbereich die sog. „2G+-Regelung“ (Geimpft und Genesen mit tagesaktuellem Schnellstest, nicht älter als 24 Stunden) ab Dienstag, 28.12.2021 vorsieht (siehe Anlagen).

Diese 2G+ Regelung findet gem. §4 (3) Nr. 1 der Verordnung auch Anwendung auf Sportstätten und deren Nutzung im Innenbereich (demnach Traglufthalle).

Die Außenanlage kann weiterhin unter der 2G Regelung genutzt werden - hier ist kein tagesaktueller Schnelltest notwendig.

Auch die Nutzung der Gastronomie unterliegt der 2G-Regelung.

Ausgenommen hiervon sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren.

Demnach steht die Anlage des TC Rheinstadion e.V. weiterhin ausschließlich Mitgliedern und Gästen zur Verfügung, die die 2G-Regel erfüllen oder bis einschließlich 15 Jahre alt sind.

Die Nutzung der Hallen unterliegt der 2G+ Regelung.

Wir hatten noch auf eine Klarstellung seitens des Tenniverbandes gehofft, bis dato liegen jedoch keine anderen Erkenntnisse als die in der Verordnung vor.

Sollte sich etwas an der 2G+ Regel ändern, so würden wir dies umgehend mitteilen.

Der Vorstand behält sich das Recht auf stichprobenartige Kontrollen vor und verweist zudem bereits jetzt auf sein Hausrecht.

Für ein gesundes Miteinander bitten wir um Beachtung der neuen Regeln!

Vielen Dank im Voraus.

Euer Vorstand


28.Dez 2021